Wissenshunger

Wir sind Wissenshunger, ein studentisches Public Health Projekt der bvmd e.V. (Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland).

Wir machen uns an mehreren Universitätsstandorten in Deutschland im Bereich der Ernährungs-Aufklärung und der Primärprävention stark. Gegründet haben wir uns im Wintersemester 2016/17 an der Universität Heidelberg und seit Mai 2018 agieren wir als Projekt der bvmd auch auf nationaler Ebene.

Unser Team ist seit dem Wintersemester 2018 auch hier im schönen Mannheim und Umgebung aktiv.

In einer Gesellschaft, die zunehmend mit den Folgen ungesunder Ernährung konfrontiert wird, aus denen Zivilisationserkrankungen wie Adipositas, Diabetes und Herzkreislauferkrankungen resultieren, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Ernährungsbewusstsein durch einen positiven Bildungsansatz zu fördern. Vor diesem Hintergrund besuchen wir Schulklassen, um Kindern und Jugendlichen im Sinne der Peer Education die nötigen Informationen zu diesem Thema, aber vor allem auch Spaß und Interesse, daran zu vermitteln.

Dich begeistert unsere Idee, Du hast Lust dich aktiv für Prävention eizusetzen und hast auch Wissenshunger, so wie wir?! Dann werde Teil des Wissenshunger-Teams! Egal, ob bei Schulbesuchen, im Orgateam oder mit deiner eigenen Projektidee, wir freuen uns über engagierte Studierende und stehen Dir gerne für Infos und Fragen zur Verfügung.

Sie sind Lehrer, Schulleiter oder Elternteil, dessen Interesse an einem Schulbesuch geweckt wurde, dann schreiben auch Sie uns gerne!

Nicht vergessen: Mit Liebe zu kochen, ist Balsam für die Seele!

Wir freuen uns auf Euch,

Euer Wissenshunger-Team

Projektleitung

Helen Fayert

Kontakt    

E-Mail: wissenshunger@fimm-online.de

Stand: 18.04.2020

Geändert von Marie.hofmann