Umfrage zu Arbeitsbedingungen von studentischen Hilfskräften

Umfrage zu Arbeitsbedingungen von studentischen Hilfskräften

Liebe KollegInnen aus der Humanmedizin,

meine Name ist Julia Arnoldi, ich studiere im 10. Fachsemester Tiermedizin
an der FU Berlin und engagiere mich seit über 3 Jahren im bvvd
(Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden Deutschland e.V.) , dem
Schwesternverband Eurer bvmd.

Ich habe Ende 2019 eine Umfrage betreut, in der es um die
Arbeitsbedingungen und Gehälter der studentischen Hilfskräfte in den
Kliniken und Praxen ging.

Ziel war es, einen aktuellen Status Quo über die Beschäftigung,
Arbeitsbedingungen und Zufriedenheit studentischer Hilfskräfte an den
veterinärmedizinischen Hochschulen Deutschlands zu erstellen. Schon Ende
2017 haben wir als bvvd diese Umfrage durchgeführt und haben zum Teil
erschreckende Bedingungen aufgezeigt bekommen.
Seitdem sind mit Unterstützung der Fachschaften und
StudierendenvertreterInnen vor Ort Gespräche mit Dekanaten und
KlinikleiterInnen geführt worden und wir bleiben weiter dran.

Ende 2020 werden wir erneut die Umfrage unter den VeterinärmedizinerInnen
durchführen.
Wir möchten wissen, ob sich seit den Gesprächen und Bemühungen etwas
geändert hat, die Tendenzen und Veränderungen aufzeigen und möchten uns
weiterhin dafür stark machen, dass wir schon als Studierende eine faire
Bezahlung für die gute Arbeit die wir leisten, erhalten.

Leider haben wir als TiermedizinerInnen keinen Tarifvertrag, wie es bei
euch der Marburger Bund Anfang der 2000er durchgesetzt hat. Wir stehen
noch ganz am Anfang. Aus diesem, anfänglich aus rein berufspolitischen
Interesse entstandenem, Engagement ist mittlerweile ein Doktorarbeitsthema
entstanden, das vom Institut der Epidemiologie in Berlin betreut wird.

Es wäre schön, wenn wir einen Blick zu den HumanmedizinerInnen werfen
könnten um zu sehen, wie bei euch die Arbeitsbedingungen sind und
inwieweit bei den VeterinärmedizinerInnen noch mehr Handlungs- und
Gesprächsbedarf besteht. Je besser es bei euch läuft, umso stärker sind
unsere Argumente!

Ich habe eine abgespeckte Version der tiermedizinischen HiWi-Umfrage für
Euch HumanmedizinerInnen erstellt.

https://www.umfrageonline.com/s/HiWi_Umfrage_HumanmedizinerInnen

Es wäre großartig, wenn ihr mich in meiner Arbeit unterstützen könntet und
uns helft, die Arbeitsbedingungen für die TiermedizinerInnen nachhaltig zu
verbessern. Ganz im Sinne von #docsunited

Schreibe einen Kommentar