COVID-19 Infopost Nr. 25 13.05.

COVID-19 Infopost Nr. 25 13.05.

In den letzten Wochen lief die Kommunikation die Corona Situation betreffend mehr über Eure jeweiligen Ansprechpartner im Jahr. Jetzt melden wir uns wieder in diesem Format mit ein paar neuen Informationen zu Wort:
 
▶️ Covid-Formular: Das Formular ist vornehmlich für das 5. Jahr zu Beginn der Präsenzlehre wichtig und wird aktuell auch nur dort explizit verlangt. Solltet Ihr Bedenken haben bzgl. eures Covid-Status, meldet Euch bitte schnellstmöglich beim Studiendekanat.
Gruppentausch soll für Euch flexibel ermöglicht werden. Studis, von denen das Formular nicht angekommen ist, werden vom Studiendekanat noch einmal persönlich kontaktiert. Schaut also am besten dafür die nächsten Tage in Euer studentisches Mailpostfach.
 
Für die restlichen Jahre gilt: Mit dem Antritt zu Eurer Prüfung bestätigt Ihr, dass die im Formular genannten Punkte nicht auf Euch zutreffen.
 
▶️ Famulaturen: Euch werden Eure Famulaturen anerkannt, solange 95% der Lehre nicht in Präsenz stattfindet. Das gilt schon jetzt und solltet Ihr durch Präsenzlehre Famulaturen unterbrechen müssen, wird die Unterbrechung durch das LPA flexibler anerkannt werden. Auch das Studiendekanat wird Famulaturenzeiten flexibel “freistempeln”. Zur konkreten Stundenplanung der Jahre wissen wir zum aktuellen Stand auch nicht mehr, als in den Moodle Mitteilungen steht.
 
▶️ 2. Studienjahr: Die Prüfung von Modul 7 wird definitiv am 19.05. als Präsenzprüfung (45 MC-Fragen) stattfinden. Das Dekanat wartet noch auf eine Rückmeldung des Rektorats in Heidelberg bezüglich der genauen Umsetzung (Wie viele Personen dürfen in einem Raum geprüft werden? etc). Eine Information zu der genauen räumlichen Einteilung sollte dann spätestens bis zum Ende der Woche vorliegen.
 
Viele Grüße,
 
eure FiMM Task Force 💚
 
Zum Merkblatt und Antragsvordruck Famulatur:
 
Weiter wichtige Links:
 
 
 
– Match4HealthCare https://www.match4healthcare.de
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar